Glasschiebetüren sparen Platz und erhellen den Raum

Glasschiebetüren sparen Platz und erhellen den Raum

Mit Glasschiebetüren kann der Hausbesitzer kann besondere Akzente in seiner Wohnung setzten,

denn durch den Einsatz von klaren und blickdichten Gläsern ergeben sich die unterschiedlichsten Variationen.

Glasschiebetüren reichen beanspruchen im Raum keinen Platz und eignen sich ganz besonders gut für kleine Räume, in denen es kaum möglich ist, eine Tür zu öffnen. Gute Schiebetüren sind freihängend, das heißt, unten befindet sich nur eine einfache Führungsschiene. Dadurch ist die Reinigung ein wenig einfacher, denn es sammelt sich dort kein Schmutz.

Für jede Wohnung die passenden Glasschiebetüren

Für jede Wohnung die passenden Glasschiebetüren

Für jede Wohnung die passenden Glasschiebetüren

Glasschiebetüren sind so unterschiedlich wie die Wohnungen und die Menschen, die sie bewohnen. Wer gerne lichthelle Räume liebt und trotzdem keine Blicke von Nachbarn will, der entscheidet sich für Glasschiebetüren, die sandgestrahlt sind. Durch die besondere Behandlung werden die Schiebetüren blickdicht, trotzdem lassen sie noch ausreichend Licht hindurch, so dass die Räume zusätzlich auch hell sind. Die Glasschiebetüren können zusätzlich noch mit Gravuren oder Applikationen versehen werden.

Klare Glasschiebetüren gibt es in den unterschiedlichsten Farben, bis hin zu Türen aus schwarzem Glas. Oft werden diese Schiebetüren mit einer Lasergravur versehen. Diese Gravuren sind oft künstlerisch sehr aufwändig gestaltet und ein echter Blickfang für die Wohnung.

Glasschiebetüren sind sehr schnell und einfach montiert

Selbst ein Hobbyhandwerker kann die Schiebetüren mit den üblichen Werkzeugen schnell montieren. Bei der Montage des Laufwagens ist es nicht nötig, dass irgendwelche Bohrungen für die Schiebetüren durchgeführt werden. Je nach der Wohnung ist es möglich, dass der Laufwagen entweder an der Decke oder an der Wand angebracht wird. Wichtig ist, dass keine Bodenschiene nötig ist. Wer schon jemals Glasschiebetüren mit Bodenschienen montiert hat, der weiß, wie gerne sich dort Schmutz ansammelt. Die Reinigung kann dabei sehr viel Zeit in Anspruch nehmen. Bei Schiebetüren mit einer Bodenführung statt mit einer Bodenschiene ist die Reinigung kein Problem.

Bei Glasschiebetüren ist die Qualität besonders wichtig

Bei Glasschiebetüren ist die Qualität besonders wichtig

Bei Glasschiebetüren ist die Qualität besonders wichtig

Bei Schiebetüren gibt es enorme Unterschiede im Preis. Wenn die Preise sehr günstig sind, dann muss der Kunde auch Abstriche in der Qualität hinnehmen. Bei hochwertigen Glasschiebetüren werden zum Beispiel die Griffmuscheln mit dem Glas verschraubt und nicht etwa aufgeklebt. Außerdem sollte diese aus sehr hochwertigem Material bestehen, Oft kommt dabei Edelstahl zum Einsatz.

Das Glas sollte bei den Schiebetüren mindestens ein Einscheibensicherheitsglas sein, das besonders stabil ist. Wenn es einmal doch zerbrechen sollte, dann zerfällt es in viele kleine Scheiben, was das Verletzungsrisiko minimiert. Hochwertiger sind die Glasschiebetüren aus einem Verbundsicherheitsglas. Zwei hochwertige Scheiben werden in der Mitte mit Hilfe einer Folie verbunden. Diese Folie kann übrigens auch farbig sein, wodurch sich neue Möglichkeiten der farbigen Gestaltung ergeben.

 

Comments are closed.