Hygienisch duschen mit Duschkabinen

Hygienisch duschen mit Duschkabinen

Duschkabinen sind eine Erleichterung für jedes Badezimmer.

Hygienisch sauber wird das Bad nach dem Duschen hinterlassen, da das Wasser innerhalb der Duschkabine bleibt.

Hygienisch duschen mit Duschkabinen

Hygienisch-Duschkabinen

Duschvorhang oder Duschkabine?

Sie kennen das sicher auch: An heißen Tagen kurz unter die Dusche springen, nach einem harten Arbeitstag schnell vorm Schlafengehen duschen oder morgens nach dem Aufstehen. Duschen geht schnell, ist effektiv, der Wasserverbrauch bleibt niedrig und tut gut. Danach schauen Sie sich im Bad um und überall haben sich kleine Pfützen angesammelt. Das Putzen des Badezimmers dauert meistens länger als eine Dusche zu nehmen und ist auf Dauer nervig. Mal ehrlich: Gehen Sie duschen, damit Sie danach doppelt solange Ihr Bad putzen müssen? Um die Vorteile des Duschens nutzen zu können ohne danach Zusatzarbeit zu haben, sollte ein Duschvorhang oder einer Duschkabine angebracht werden. Ein Duschvorhang ist günstiger als eine Duschkabine, leicht montiert und eine ansprechende Raumdekoration durch eine große Motivauswahl. Das Duschwasser wird überwiegend in der Nasszelle gehalten, wenn der Vorhang zugezogen ist und es läuft nur minimal Wasser über. Durch einen Duschvorhang müssen Sie schon mal wesentlich weniger aufwischen nach einer ausgiebigen Dusche. Dafür klebt er auf Ihrer Haut, wenn Sie zu nahe an ihn herantreten beim Duschen und nach einigen Wochen verändern sich die Farben und verblassen. Bei geschlossenen Duschkabinen bleibt das Wasser innerhalb der Nasszelle und es läuft nichts raus. Sie können mehrere Stunden durchgehend duschen und es läuft kein Tropfen Wasser aus Ihrer Duschkabine. Dadurch können Sie auch Badezimmerteppiche vor Duschkabinen hinlegen. Diese werden nicht nass und Sie treten nicht auf einen kalten Boden. Für Duschkabinen sind unterschiedliche Designs erhältlich, das Gängigste sind allerdings Duschkabinen aus Glas.

Kreativ-duschkabinen

Kreativ-duschkabinen

Duschkabinen aus Glas für hohen Badezimmerkomfort

Duschkabinen aus Glas sehen ansprechender aus als ein Duschvorhang, können einfach geöffnet und verschlossen werden und halten sich problemlos über Jahre hinweg, wenn sie richtig montiert werden. Die Reinigung einer Duschkabine ist sehr einfach und schnell: Nach dem Duschen mit Glasreiniger einsprühen, mit einem Handtuch oder Küchenrolle abwischen und fertig. So ist das Bad dauerhaft hygienisch und sieht sauber aus. Nasser, glatter Boden ist nach dem Duschen eine gefährliche Sturzquelle. Daher sind für Familien mit Kindern Duschkabinen im Badezimmer eine sehr sinnvolle Anschaffung.

Jeder sollte selbst so wohnen, wie er sich am wohlsten fühlt. In einigen Wohnbereichen spielen Sicherheit und Hygiene eine große Rolle. Die Einrichtung sollten Sie in diesen Bereich so wählen, dass Funktionalität und Design gut kombiniert sind. Im Badezimmer ist dies der Fall mit der Montage von Duschkabinen. Eine Duschkabine aus Glas hält über Jahre hinweg und ist problemlos in wenigen Minuten hygienisch gereinigt.

Comments are closed.